Startseite | C1-Junioren - News

C1-Junioren: Hallenkreismeisterschafts-Vorrunde

C1-unioren qualifizieren sich mühevoller als es die Tabelle aussagt für die Endrunde

Mannschaftsfoto - C1-Junioren - Saison 2017/18

Aschersleben. Nach einem Blick auf die Tabelle kann man zu der Erkenntnis kommen, dass die Erste der C-Jugend souverän und somit als Verbandsligist standesgemäß in die Endrunde der Futsal-HKM eingezogen ist. Das ist auch unterm Strich nicht falsch, allerdings offenbarten die Spiele neben überwiegend guten Aktionen auch einige Schwächen in der jungen Hallensaison, die wir in den Spielen in der Endrunde abstellen müssen. Vor allem die Kreismannschaften mit Könnern, Schönebeck II und SG Alsleben/Peißen waren nicht angetreten, um die Staffel voll zu machen. Vielmehr machte in unserem ersten Spiel Könnern deutlich, dass sie in diesem Jahr mit ihrer druckvollen und körperbetonten Spielweise durchaus das Zeug dazu haben, um die Kreismeisterschaft mitzuspielen. Auch die Zweite aus Schönebeck setzte gegen uns nach einer zu laschen Abwehrleistung mit ihrem Treffer bereits in der ersten Minute der Spielzeit ein Achtungszeichen. Alsleben wehrte sich gegen uns, musste sich aber am Ende mit 4:0 geschlagen geben. Und das kampfbetonteste Spiel bestritten wir gegen Staßfurt, die wie Schönebeck recht früh in Führung gingen. Aber auch hier konnten wir das Spiel drehen und einen 2:1 Erfolg einfahren.

Alles in allem sah Vieles nach den 4 Siegen schon recht gut aus. Allerdings müssen wir an unserer Chancenverwertung arbeiten und von der ersten bis zur letzten Minute konzentriert agieren, denn unsere Gegner haben unsere Fehler umgehend bestraft bzw. uns nach diesen zu oft in unnötige Bedrängnis gebracht.

16.12.2017

Zurück

Vereinspielplan